Die Prüfungen

Remote Learning

Auch digital für euch da!
Vorbereitung auf die Sprachenzertifikate – Die Prüfungen

Nach Bestehen der

  • A1-Prüfung: Sie können sich auf einfache Art verständigen, z.B. ein Gespräch über sich selber, die Familie, Einkaufen, Arbeit etc. führen.
  • A2-Prüfung: Sie können sich über Alltagssituationen unterhalten, über die eigene Herkunft und Ausbildung sprechen und benutzen dabei einfache grammatische Strukturen.
  • B1-Prüfung: Sie können sich über vertraute Themen, wie Arbeit, Schule, Freizeit und Reisen unterhalten. Sie können Ziele und Ihre Meinung darlegen und begründen.
  • B2-Prüfung: Sie können auch schwierige Texte verstehen und an Fachdiskussionen in Ihrem Spezialgebiet teilnehmen. Sie verwenden einen großen Wortschatz und können eine Argumentation zu einem vorgegebenen Thema aufbauen.
  • C1-Prüfung: Sie können sich fließend verständigen und einen unterschiedlichen Sprachstil erkennen und anwenden. Sie verstehen auch längere anspruchsvolle Texte und übertragene Bedeutungen.
  • C2-Prüfung: Sie verfügen annähernd über muttersprachliches Niveau. Sie können alles, was Sie lesen oder hören ohne Probleme verstehen und wiedergeben.

Die Prüfungen telc Deutsch C1 Hochschule, Test DaF und DSH richten sich an Erwachsene, die ihre Deutschkenntnisse für ein Studium an einer deutschen Hochschule nachweisen möchten bzw. müssen.

Der Test WiDaF ist ein international anerkannter Sprachtest für berufsbezogene Deutschkenntnisse. Er besteht aus Aufgaben aus verschiedenen Berufs- und Wirtschaftsbereichen und umfasst die Niveaustufen A2-C2 (WiDaF) oder A1-B1 (WiDaF Basic).

Wir helfen bei der Suche nach der richtigen Prüfung sowie bei der Anmeldung in einem zertifizierten Prüfungsinstitut.

 

Weitere Informationen zu den

Goethe-Prüfungen:

https://www.goethe.de/de/spr/kup/prf/prf.html

telc-Prüfungen:

https://www.telc.net/pruefungsteilnehmende/sprachpruefungen.html

Kooperationspartner: